Sie befinden sich hier: Spielbetrieb / Herren / U23 - 2. Herren / 2.Herren-Berichte / Borgfeld II verspielt 2:0-Führung
Deutsch
English
Español
Svenska
Русский
02.07.2020

Trotz der bitteren 2:4 (2:1)-Heimniederlage des SC Borgfeld II in der Fußball-Bezirksliga gegen den TV Bremen-Walle 1875 zeigte sich SC-Trainer Lutz Repschläger verständnisvoll. „Wir mussten zahlreiche Stammkräfte durch Spieler ersetzen, die keine Erfahrung auf diesem Niveau hatten“, schilderte er die misslichen Umstände. Trotz der frühen 2:0-Führung durch Tore von Fabian Becker (6.) und Thorben Kaessler (19.) musste sich das Team geschlagen gben, „weil Walle von unseren Fehlern profitieren konnte“, wie Repschläger erklärte. Lukas Kahrs hatte die Chance, den dritten Borgfelder Treffer zu markieren, scheiterte allerdings zweimal am gegnerischen Keeper. Die Gäste „waren nicht besser, aber effektiver“ (Repschläger) und drehten das Spiel durch zwei Doppelpacks von Husam Abdullah (40./59) sowie Benjamin Sam (73./89).

SC Borgfeld II: Wollesen; Borghol (46. Guszewski), Stoermer, Stark, Oelze, Becker, Winter, Taskin (76. Aker), Kahrs, Franzen, Kaessler

Tore: 1:0 Fabian Becker (6.), 2:0 Thorben Kaessler (19.), 2:1 (40.), 2:2 (59.), 2:3 (72.), 2:4 (89.)

© Copyright Bremer Tageszeitungen AG Ausgabe: Wümme Zeitung Seite: 6 Datum: 01.10.2019

 
JavaScript ist nicht aktiviert!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

Was wird zu einer Spielerlaubnis/Spielberechtigung benötigt:

Weitere Informationen