Deutsch
English
Español
Svenska
Русский
16.05.2022

"Ein Spiegelbild der Saison"


Wohl dem, der eine stark besetzte Bank hat. Wie wichtig das ist, zeigte sich im letzten Saisonspiel des SC Borgfeld in der Bremen-Liga bei der SV Hemelingen. Denn während die Gastgeber mit Clinton Helmdach einen Doppeltorschützen und mit Erhan Uzuntas einen weiteren erfolgreichen Joker ins Spiel brachten, fehlte diese Kaderbreite aufseiten der...
[mehr]

SC tritt nicht an, Sygo kehrt zurück


Bereits bei der 0:6-Niederlage bei der SFL Bremerhaven hatte der SC Borgfeld lediglich elf gesunde Spieler im Kader – das letzte Gastspiel der Saison beim OSC Bremerhaven ließ das Team von Trainer Tom Pretzel letztlich komplett ausfallen. "Wir hatten am Freitag nur noch sieben einsatzfähige Spieler im Kader", erklärte der Sportliche...
[mehr]

Borgfeld hält bis zur Pause mit


Mit Beginn der zweiten Hälfte herrschte bei den Fußballern des SC Borgfeld noch Hoffnung, das Bremen-Liga-Heimspiel gegen den abstiegsgefährdeten TuS Komet Arsten erfolgreich gestalten zu können. „Leider kamen wir nach der Pause überhaupt nicht mehr ins Spiel zurück“, ärgerte sich Trainer Tom Pretzel nach der 2:5 (1:1)-Niederlage.Dabei hatte seine...
[mehr]

Borgfeld verkauft sich teuer


Im Hinspiel hatte es zehn Gegentreffer gehagelt – das Rückspiel in der Fußball-Bremen-Liga zwischen dem SC Borgfeld und dem Brinkumer SV gestalteten die Gastgeber dagegen über weite Strecken ausgeglichen und mussten sich dem klaren Favoriten am Ende lediglich mit 2:3 (2:1) beugen. "Wir haben defensiv sehr gut gestanden", freute sich...
[mehr]

SC Borgfeld beim 0:6 ohne Chance


Mit einem ganz schmalen Kader trat der SC Borgfeld zum Auswärtsspiel in der Fußball-Bremen-Liga bei der SFL Bremerhaven an – und SC-Trainer Tom Pretzel hatte bereits nach sieben Minuten den nächsten Ausfall zu beklagen. Für den verletzten Nicolas Soller kam Samuel Mizel ins Spiel. Der konnte an der deutlichen 0:6 (0:5)-Niederlage allerdings auch...
[mehr]

Frohe Ostern am Wümmedeich


Vor dem Spiel hatte Tom Pretzel gesagt, sein Team werde "auf Sieg spielen", und vermutlich einige Lacher dafür geerntet – nach dem deutlichen 5:2 (1:1) in der Fußball-Bremen-Liga gegen den ESC Geestemünde dürften diese allerdings schnell verstummt sein, zu überzeugend war der Auftritt der Wümme-Kicker. Selbst der Führungstreffer der...
[mehr]

Borgfeld verliert 2:5 bei Vatan Sport


Nicht alles war schlecht bei der 2:5 (1:2)-Auswärtsniederlage des SC Borgfeld in der Bremen-Liga bim KSV Vatan Sport. "Mir hat gefallen, wie die Mannschaft in der ersten Halbzeit aufgetreten ist", verdeutlichte Trainer Tom Pretzel, "leider haben wir uns für diesen Willen und diesen kämpferischen Einsatz nicht belohnt."Weder vom...
[mehr]

Kaesslers Tor reicht Borgfeld nicht


Verloren, aber dennoch stolz – so könnte man die Gemütslage bei den Spielern und dem Trainerteam des SC Borgfeld trotz der 1:2 (1:1)-Niederlage in der Bremen-Liga gegen die SG Aumund-Vegesack am treffendsten beschreiben. "Von der Einstellung her konnte man Borgfeld keinen Vorwurf machen", lobte sogar SAV-Trainer Björn Krämer die...
[mehr]

Borgfelds Hoffnung währt nur kurz


Trotz eines engagierten und mutigen Auftritts mussten sich die Fußballer des SC Borgfeld im Auswärtsspiel der Fußball-Bremen-Liga beim BSC Hastedt am Ende deutlich mit 2:5 (1:2) geschlagen geben. Die Hausherren eröffneten den Torreigen bereits kurz nach dem Anpfiff durch einen Fallrückzieher von Mittelstürmer Miguel Troue (6.) – der mit zwei...
[mehr]

SCB erreicht nur Minimalziel


Nach einer 2:6 (1:5)-Schlappe beim TuS Schwachhausen ist der Rückstand für den SC Borgfeld auf das rettende Ufer in der Fußball-Bremen-Liga auf satte 19 Zähler angewachsen. „Nach den fünf Gegentoren in der ersten Halbzeit war es unser Ziel, die Niederlage in Grenzen zu halten. Wenigstens das ist uns gelungen“, urteilte SC-Coach Tom Pretzel. Weil...
[mehr]

Borgfeld wird deklassiert


Nichts zu holen gab es für den SC Borgfeld im Spiel der Fußball-Bremen-Liga gegen Tabellenführer Bremer SV: Mit 0:12 (0:4) musste sich die Mannschaft um Interimstrainer Tom Pretzel dem Liga-Primus geschlagen geben. "An der Einstellung hat es sicher nicht gelegen", betonte Pretzel, "aber die Qualität beim BSV ist einfach zwei Klassen...
[mehr]

Ducos weg, Borgfeld verliert weiter


Anstelle von Michel Ducos stand Tom Pretzel an der Seitenlinie: Mit sofortiger Wirkung hatte der gebürtige Franzose sein Amt als Trainer unter der Woche niedergelegt. "Mir fehlt einfach die Wertschätzung", begründete Ducos seinen Schritt. Eine für vergangenen Dienstag angesetzte Zusammenkunft mit Vorstand Thomas Kaessler und dem...
[mehr]

Borgfeld hat sich mit dem Abstieg abgefunden


Der Appetit war Michel Ducos nicht vergangen, nach der 0:6 (0:2)-Heimniederlage in der Bremen-Liga gegen den FC Union 60 bestellte sich der Trainer des SC Borgfeld in einem Fastfood-Restaurant erst einmal ein großes Menü. "Wir wollten heute einfach Spaß am Fußball haben", erklärte Ducos, "und in der zweiten Halbzeit hatte ich den...
[mehr]

SC hält nur eine Hälfte mit


Mit den ersten 45 Minuten der Fußballpartie in der Bremen-Liga zwischen dem SV Werder Bremen III und dem SC Borgfeld zeigte sich Gäste-Trainer Michel Ducos noch einverstanden. Zwar hatten die Hausherren auch da schon mehrfach die Gelegenheit zur Führung gehabt, doch mit etwas Glück und dem Können von SC-Keeper Thorben Kaessler retteten sich die...
[mehr]

Rückschlag für Borgfeld


Für die Fußballer des SC Borgfeld wird der Verbleib in der Bremen-Liga zunehmend unwahrscheinlicher. Nach der bitteren 0:3 (0:1)-Heimniederlage gegen die Leher Turnerschaft rangiert das Team von SC-Trainer Michel Ducos abgeschlagen am Tabellenende, 19 eigene sowie gleich 79 gegnerische Tore lassen mittlerweile selbst den kühnsten Optimisten...
[mehr]

Borgfelder Zwiespalt


Vor dem Spiel wären sie mit einem Unentschieden zufrieden gewesen. „Wir wollten den Schaden begrenzen“, verdeutlichte Michel Ducos den ursprünglichen Plan. Nach der Partie gegen die SV Hemelingen, die 2:2 endete, blickte der Trainer des Fußball-Bremen-Ligisten SC Borgfeld dann trotz des Remis etwas enttäuscht drein. Schließlich war seine Elf nah...
[mehr]

SC Borgfeld schon wieder am Boden


Die Erkenntnisse nach 90 Minuten konnten unterschiedlicher nicht sein: Während sich der Blumenthaler SV berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt in der Bremen-Liga machen darf, ist er für den SC Borgfeld wieder ein Stück weiter in die Ferne gerückt. Auf dem Kunstrasenplatz im Burgwallstadion präsentierten sich die Nordbremer als das...
[mehr]

Hoffnung am Wümmedeich


Ein Doppelpack von Routinier Alexander Lohs sowie Treffer von Neuzugang Robert Gingichashvili und Kapitän Christopher Taylor lassen bei Fußball-Bremen-Ligist SC Borgfeld wieder die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufkeimen. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer der Gäste brachte die weiterhin stark abstiegsgefährdeten Hausherren ebenso wenig aus...
[mehr]

Zu wenig Ballbesitz


Der SC Borgfeld ist nicht über ein 1:1 (1:1)-Remis im Testspiel beim Bremer Fußball-Landesligisten 1. FC Burg hinausgekommen. „Wir müssen immer wieder viele neue Spieler integrieren und fangen deshalb in jeder Woche praktisch wieder bei Null an“, gab SC-Coach Michel Ducos als Entschuldigung an. Mit Viktor Tarwo von der BTS Neustadt und Nadhir...
[mehr]

0:2, 3:2, 3:4


SC Borgfeld und FC Worpswede liefern sich ein unterhaltsames Sieben-Tore-Spektakel im TestspielFußball-Bezirksligist FC Worpswede hat seine starke Form über die kurze Winterpause offenbar ordentlich kompensiert. Beim Bremen-Ligisten SC Borgfeld feierte die Mannschaft der beiden Trainer Gerd Buttgereit und Oliver Schilling im ersten Testspiel der...
[mehr]

Borgfeld kassiert 0:9-Klatsche gegen den OSC Bremerhaven


Es war ein Klassenunterschied, der beim Heimspiel des SC Borgfeld in der Fußball-Bremen-Liga gegen den OSC Bremerhaven offengelegt wurde: Mit 0:9 (0:3) erhielt die Mannschaft von SC-Trainer Michel Ducos eine neuerliche Lehrstunde erteilt und muss sich in der Winterpause dringend Gedanken machen, wie dieser Abwärtstrend endlich zu stoppen sein...
[mehr]

Gehle stürzt Borgfeld in Trauer


"Nein", versicherte Kenstar Gehle, eine Genugtuung habe er nicht verspürt. "Ich habe Borgfeld ja nicht im Bösen verlassen", erklärte der Stürmer des TuS Komet Arsten nach seinem Doppelpack (7./87.) beim 3:2 (1:1)-Heimsieg seines neuen Klubs in der Fußball-Bremen-Liga gegen den SC Borgfeld. Dennoch sei es "ein besonderes...
[mehr]

Borgfelds Belohnungsproblem


Bremen-Ligist hält gegen Blumenthal gut mit, verpasst aber einen PunktgewinnDer Wille war vorhanden, die Einstellung stimmte und auch spielerisch hatten die Fußballer des SC Borgfeld im Wiederholungsspiel in der Bremen-Liga gegen den Blumenthaler SV einiges zu bieten. Am Ende jedoch kam es wie schon so oft in den vergangenen Spielen: Statt sich...
[mehr]

Borgfeld taumelt weiter


Verunsicherte Gastgeber unterliegen der SFL Bremerhaven 0:4Nach dem Abpfiff zeigte sich Michel Ducos noch ein wenig enttäuschter als in den vergangenen Wochen. "Heute wäre mehr drin gewesen", versicherte der Trainer des SC Borgfeld nach der 0:4 (0:1)-Niederlage in der Fußball-Bremen-Liga gegen die SFL Bremerhaven. Allerdings hätten drei...
[mehr]

Ersatzkeeper tragische Figur


Ein Treffer gelang Bashkim Toski zwar nicht. Dennoch hatte der Mittelstürmer der SG Aumund-Vegesack entscheidenden Anteil am 3:1-Sieg seiner Mannschaft gegen den SC Borgfeld. In der 75. Minute sprintete er dem Ball nach, den SC-Keeper Raffael Müller ihm zwar vor der Nase wegfischte, gleichzeitig aber auch Toski mit ausgestreckter Hacke zu Fall...
[mehr]

0:6 – Borgfeld ist zu brav für BSV


Bremen-Ligist ist beim Liga-Primus chancenlosDie Rollen waren vor Anpfiff der Partie in der Bremen-Liga zwischen Spitzenreiter Bremer SV und Kellerkind SC Borgfeld klar verteilt – und sowohl der als auch die Gäste um SC-Trainer Michel wurden ihrer Rolle beim 6:0 (1:0)-Erfolg des BSV gerecht.Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der diszipliniert...
[mehr]

Der SC Borgfeld verdient sich einen Punkt


Bremen-Ligist kommt gegen die BTS Neustadt offensiv kaum zur Geltung, lässt defensiv allerdings nur wenig zuEbenso einmütig, wie beide Teams in der Tabelle der Bremen-Liga jeweils einen Platz nach unten rutschten, präsentierten sich auch die Trainer nach dem torlosen Unentschieden zwischen dem SC Borgfeld und der BTS Neustadt am Sonntagnachmittag....
[mehr]

Borgfeld verliert bei Union 60 mit 1:3


Ehrentreffer durch EndemannUnd täglich grüßt beim SC Borgfeld offensichtlich noch immer das Murmeltier: Auch vor Anpfiff der Auswärtspartie in der Bremen-Liga waren die Fußballer um SC-Trainer Michel Ducos wieder auf Unterstützung aus verschiedenen Ü-Mannschaften und von einigen Nachwuchs-Kickern angewiesen. Dieses Mal standen neben...
[mehr]

Am Ende wechselt Ducos sich sogar selbst ein


Auch der Trainer kann die 1:3-Niederlage seiner mutigen Borgfelder beim ESC Geestemünde nicht verhindernIn der Schlussphase der Partie in der Bremen-Liga zwischen dem ESC Geestemünde und dem SC Borgfeld ging den Gästen die Kräfte aus. "Wir haben mutig gespielt", resümierte SC-Trainer Michel Ducos nach der 1:3 (1:2)-Niederlage, "aber...
[mehr]

2:0 gegen Werder III – Borgfeld feiert zweiten Saisonsieg


Die Meldung unter der Woche, dass die Partie in der Fußball-Bremen-Liga zwischen dem SC Borgfeld und dem Blumenthaler SV wiederholt werden muss, hat bei den Wümmekickern offensichtlich neue Kräfte freigesetzt: Mit 2:0 (0:0) sicherte sich die Mannschaft von SC-Trainer Michel Ducos den sehnlichst herbei gewünschten zweiten Saisonsieg. "Ich...
[mehr]

SCB wieder mal unterirdisch – 0:9


Ducos-Team geht bei LTS unterMichel Ducos fehlten die Worte. "Letzte Woche haben wir Blumenthal praktisch mit derselben Aufstellung noch einigermaßen ärgern können", sagte der Trainer des Bremen-Ligisten SC Borgfeld, "und heute kommt überhaupt nichts." Tief saß bei Ducos der Stachel nach einer erneuten Klatsche. Mit 0:9 (0:6)...
[mehr]

Borgfeld wehrt sich tapfer


2:0-Führung und umstrittene Elfmeterszene: Bremen-Ligist verliert 2:5 gegen BlumenthalDa ist der Blumenthaler SV noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen: Der 5:2 (1:2)-Erfolg des Fußball-Bremen-Ligisten beim SC Borgfeld liest sich auf den ersten Blick zwar souverän, allerdings war er alles andere als das. Die favorisierten Nordbremer lagen...
[mehr]

Borgfeld holt die ersten Punkte


Man hätte durchaus annehmen können, dass den Fußballern des SC Borgfeld ein Stein vom Herzen gefallen wäre. Endlich, im fünften Anlauf, war der erste Saisonsieg eingefahren, mit 2:1 (1:0) setzte sich der zuvor noch punktlose Bremen-Ligist beim Habenhauser FV durch. Doch von Freude konnte im Lager der Borgfelder hinterher nur bedingt die Rede sein....
[mehr]

Die Politik der kleinen Schritte


Bremen-Ligist SC Borgfeld verliert mit dem 0:4 gegen Vatan auch das vierte Saisonspiel, bleibt aber optimistischAls wollte die Flutlichtanlage des SC Borgfeld in den Jubelchor des KSV Vatan Sport einsteigen: Gerade hatte Yasin Chaaban das 4:0 erzielt und damit die Niederlage der Borgfelder besiegelt, da schaltete das Licht kurzzeitig wie wild auf...
[mehr]

Die nächste Lehrstunde für Borgfeld


Favorit TuS Schwachhausen setzt sich verdient mit 6:0 durch – Lohs vergibt Elfmeter zum möglichen 1:1-AusgleichIn der 37. Spielminute hätte die Partie in der Fußball-Bremen-Liga zwischen dem SC Borgfeld und dem TuS Schwachhausen möglicherweise eine komplett andere Richtung nehmen können: Nach guten ersten 30 Minuten lagen die im Neuaufbau...
[mehr]

1:2 in Horn – Borgfeld scheitert an Bezirksligist


Nach der desaströsen 0:10-Klatsche in der Bremen-Liga musste der SC Borgfeld im Bremer Lotto-Pokal die nächste Enttäuschung hinnehmen. Mit 1:2 (1:0) unterlag das Team von Trainer Michel Ducos dem TV Eiche Horn – einer zwei Klassen tiefer angesiedelten Mannschaft."Ich hatte schon zur Pause kein gutes Gefühl", räumte Ducos ein, "wir...
[mehr]

Borgfeld erleidet zweistellige Pleite


SCB geht in Brinkum unter – 0:10Um dieses Wort kam auch Michel Ducos, Trainer des SC Borgfeld, nicht herum: Klassenunterschied. Dieser Begriff brachte allerdings auch allzu passend auf den Punkt, was 90 Minuten lang am Brunnenweg zu sehen gewesen war: Ein Top-Team der Bremen-Liga, nämlich der Brinkumer SV, und eine Mannschaft, die dem Tempo, der...
[mehr]

Saisonstart mit Geschenken auf beiden Seiten


Bremen-Ligist SC Borgfeld unterliegt dem BSC Hastedt trotz ansprechender Leistung mit 2:3Unglücklicher hätte die neue Spielzeit in der Fußball-Bremen-Liga für den SC Borgfeld vermutlich kaum beginnen können – ausgerechnet SC-Spielführer Niklas Wenzelis wurde seitens der Wümme-Kicker zur tragischen Figur.Zunächst erzielte der Abwehrchef unter...
[mehr]
 
JavaScript ist nicht aktiviert!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

Was wird zu einer Spielerlaubnis/Spielberechtigung benötigt:

Weitere Informationen