Deutsch
English
Español
Svenska
Русский
22.10.2019

SC Borgfeld erfüllt die Pflicht


Gerade das Lazarett verlassen und plötzlich Matchwinner: Innenverteidiger Mika Lasse Kroschel vom Fußball-Bremen-Ligisten SC Borgfeld leitete mit seinem Treffer zum 2:0 den 2:1 (0:0)-Sieg beim SV Werder Bremen III ein. In einer über weite Strecken niveauarmen Partie hatte Gäste-Stürmer Kevin Brandes den Führungstreffer für die Wümme-Kicker (67.)...
[mehr]

Vergebene Großchance als Knackpunkt


In der 86. Minute zeugte diese Szene geradezu perfekt davon, warum der SC Borgfeld das Heimspiel in der Bremen-Liga gegen die SFL Bremerhaven vollkommen verdient mit 1:3 (1:1) verloren geben musste: Nachdem der kurz zuvor eingewechselte Neuzugang Kadir Karabas von SC-Kapitän David Lange im Strafraum der Gäste mustergültig in Szene gesetzt worden...
Nachgefragt bei
Kevin Brandes (26) Der vielseitig einsetzbare Offensivspieler arbeitet als Lager-Logistiker für ein Bremer Unternehmen und spielt mittlerweile seit 2001 beim SC Borgfeld.Herr Brandes, nach ihrer schweren Muskelverletzung haben Sie heute erst das zweite Spiel über 90 Minuten absolviert – wie fühlen Sie sich?Kevin Brandes: Es geht mir gut, nach den...
[mehr]

Borgfeld nach 6:1 im Pokal-Viertelfinale


Durchweg zufrieden kehrten die Fußballer des SC Borgfeld vom Auswärtsspiel im Achtelfinale des Bremer Lotto-Pokals bei der Tuspo Surheide zurück an den Wümmedeich. Mit 6:1 (1:1) setzte sich der Bremen-Ligist gegen den klassentieferen Konkurrenten souverän durch und trifft im Viertelfinale nun auf den OSC Bremerhaven, der sich etwas überraschend...
[mehr]

2:3 – Borgfeld gibt Sieg aus der Hand


In der letzten Minute der Begegnung in der Fußball-Bremen-Liga zwischen der SV Hemelingen und dem SC Borgfeld stockte den Verantwortlichen der Gastgeber kurz der Atem: SC-Torjäger Christopher Taylor tauchte freistehend vor dem SVH-Gehäuse auf und hätte sich die Ecke im Grunde aussuchen können, um seiner Mannschaft zumindest noch einen Punkt zu...
[mehr]

Umstrittener Elfmeter führt zum Erfolg


In der 57. Minute der Partie in der Fußball-Bremen-Liga zwischen Gastgeber SC Borgfeld und Aufsteiger FC Union 60 musste sich Schiedsrichter Claude Kenfack zum wiederholten Male rechtfertigen. Gerade hatte der Unparteiische des SV Werder Bremen den Hausherren einen Strafstoß zugesprochen, weil Gäste-Verteidiger Cevdet Ildas der Ball bei einem...
Nachgefragt bei:
Oguzhan Hoshaber (18) befindet sich in der Ausbildung, wechselte vom ATSV Sebaldsbrück an die Wümme und fühlt sich auf der Position des Spielmachers am wohlsten.Herr Hoshaber, mit welchem Ziel sind Sie aus Sebaldsbrück nach Borgfeld gewechselt?Oguzhan Hoshaber: Mein oberstes Ziel ist das Lotto-Masters in der ÖVB-Arena, also will ich am Saisonende...
[mehr]

Mit Griesbachs Hilfe


Bis ungefähr zur 60. Spielminute war die Begegnung in der Bremen-Liga zwischen Gastgeber Habenhauser FV und dem SC Borgfeld ein Spiel zweier in etwa gleichwertiger Fußballteams. Dann versuchte sich Borgfelds Mittelfeldspieler Doughan Cigdem mit einer Flanke von der rechten Außenbahn, die Kugel segelte in den Strafraum der Hausherren – und...
[mehr]

Fußball verrückt


Der SC Borgfeld hat alles im Griff, gibt die Partie in den letzten zehn Minuten aber aus der Hand – 3:4Eigentlich stand dem dritten Saisonsieg des SC Borgfeld nichts im Wege. Zumindest mussten die rund 100 Zuschauer kaum befürchten, dass die 2:1-Führung des Fußball-Bremen-Ligisten im Heimspiel gegen die BTS Neustadt noch in Gefahr geraten würde....
Nachgefragt bei:
Marc-P. Tietjen (29) organisierte der Borgfelder Abwehr sehr umsichtig, musste aber, nachdem er kurzzeitig die Kapitänsbinde von David Lange übernommen hatte, mit Gelb-Rot den Platz vorzeitig verlassen.Herr Tietjen, Ihr Team schien das Spiel lange Zeit im Griff gehabt zu haben. Warum haben Sie noch verloren?Marc-Patrick Tietjen : Das ist irgendwie...
[mehr]

Borgfeld zerlegt die Leher TS


Wümme-Kicker überzeugen beim 5:1-Erfolg in BremerhavenÜberaus zufrieden zeigte sich Ugur Biricik nach dem fulminanten 5:1 (1:0)-Auswärtssieg des SC Borgfeld in der Bremen-Liga bei der LTS Bremerhaven. "Wir haben sehr viel richtig gut gemacht", lobte der Trainer, "bis auf eine kurze Schwächephase in der zweiten Hälfte haben wir das...
[mehr]

Borgfeld zurück auf dem Boden der Tatsachen


Beim 0:4 gegen Aumund-Vergesack fehlen dem SC Borgfeld die Stürmer - und der nötige BissVor Beginn der zweiten Hälfte hatte Ugur Birick so eine Ahnung: "Wer jetzt das erste Tor schießt", mutmaßte der Trainer des SC Borgfeld, "wird dieses Spiel heute gewinnen." Dass es allerdings ausgerechnet die Gäste von der SG Aumund-Vegesack...
[mehr]

Böntgen sorgt für die nächste Party


Borgfelds Fußballer ziehen nach einem 2:1-Erfolg in Arsten ins Pokal-Achtelfinale einEs läuft weiterhin extrem rund bei den Fußballern des SC Borgfeld. Nach dem viel beachteten 3:2-Punktspielsieg über den FC Oberneuland hat der Bremen-Ligist auch im Lotto-Pokal die nächste Hürde genommen. Allerdings war das 2:1 (0:1) beim klassentieferen...
Schwere Gehle-Verletzung schockt Biricik-Team
Der Einzug ins Achtelfinale des Bremer Lotto-Pokals sorgte kurzzeitig wieder für strahlende Gesichter bei Bremen-Ligist SC Borgfeld. Der Schock über das, was am Abend zuvor geschehen war, konnte dieser Erfolg jedoch nicht vergessen machen. Zu groß ist die Trauer über die schwere Verletzung, die sich Kenstar Gehle kurz vor Ende des...
[mehr]

Nächster Coup des SC Borgfeld


Nach dem 1:1 gegen den Bremer SV bezwingt der Bremen-Ligist einen weiteren Titelaspiranten – 3:2 gegen den FC OberneulandDie Szene in der 32. Spielminute sorgte noch lange nach dem Spiel des Fußball-Bremen-Ligisten SC Borgfeld gegen den FC Oberneuland für reichlich Gesprächsstoff. Während SC-Trainer Ugur Biricik seinen Torjäger Christopher Taylor...
[mehr]

Borgfeld mit Mühe in Runde zwei


Glücklicher 2:1-Sieg in AumundMit der Leistung zeigte sich Ugur Biricik alles andere als einverstanden: „So ein schlechtes Spiel“, schimpfte der Trainer des SC Borgfeld nach dem mühevollen 2:1 (0:0) in der ersten Rundes des Bremer Lotto-Pokals beim SV Eintracht Aumund. „Wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir zum Schluss noch den...
[mehr]

SC Borgfeld wird um den Sieg gebracht


Klares Abseitstor sorgt beim 1:1 für großen UnmutBis kurz vor Schluss durften die Fußballer des SC Borgfeld im schweren Auswärtsspiel in der Bremen-Liga bei Meisterschaftsfavorit Bremer SV auf eine faustdicke Überraschung hoffen, der Außenseiter führte durch den Premierentreffer von Neuzugang Kadir Karabas bis zur 78. Minute mit 1:0 – dann übersah...
[mehr]

Noch fehlt die Kaltschnäuzigkeit


Der SC Borgfeld unterliegt dem TuS Schwachhausen zum Auftakt der neuen Bremen-Liga-Saison mit 1:3Kurz vor Ende der Begegnung in der Fußball-Bremen-Liga zwischen Gastgeber SC Borgfeld und dem TuS Schwachhausen verpasste Torjäger Christopher Taylor eine scharfe Hereingabe von der rechten Außenbahn nur um Haaresbreite, der Ball rutschte ihm unter der...
Nachgefragt bei Kadir Karabas "Ich will oben mitspielen"
Kadir Karabas (30) wechselte vom TuS Schwachhausen nach Borgfeld. Der Stürmer arbeitet als Elektriker für einen Bremer Autobauer und soll eine führende Rolle im Kader übernehmen.Herr Karabas, zum Auftakt ging es direkt gegen Ihren ehemaligen Verein - wie groß waren für Sie die Emotionen dabei?Kadir Karabas: Ich habe mich sehr darauf gerfreut, weil...
[mehr]
 
JavaScript ist nicht aktiviert!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

Was wird zu einer Spielerlaubnis/Spielberechtigung benötigt:

Weitere Informationen