Deutsch
English
Español
Svenska
Русский
07.12.2022

Borgfelder Achterbahnfahrt


Der Hinrundenabschluss in der Fußball-Regionalliga hatte für die B-Junioren des SC Borgfeld noch einmal viele Wendungen parat. Beim Eimsbütteler TV erzielten die „Wümme-Kicker“ erst in der Nachspielzeit den kuriosen 2:2 (1:1)-Endstand, hätten aber anschließend die Partie sogar noch für sich entscheiden müssen.Die Rot-Weißen hatten zunächst einige...
[mehr]

Unglücklich nach Punktgewinn gegen Spitzenreiter


Die B-Junioren des SC Borgfeld haben in der Fußball-Regionalliga Nord gegen den VfL Wolfsburg II einen Achtungserfolg gefeiert. Durch das 2:2 (1:1) auf heimischem Rasen sind die „Wümmekicker“ überhaupt erst das dritte Team, das dem unangefochtenen Tabellenführer im Laufe der fast beendeten Hinrunde ein Unentschieden abtrotzen konnte. Dennoch...
[mehr]

Liedtkes bittere Minuten


Aufgrund einer schwachen ersten Hälfte haben die B-Junioren des SC Borgfeld mit 1:3 (0:2) bei Eintracht Braunschweig verloren und damit den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga Nord verpasst. Torhüter Tom Liedtke erlebte dabei einen rabenschwarzen Tag, hatte seinen Anteil an beiden Gegentreffern vor der Pause und...
[mehr]

Der Ärger beginnt in Minute zwei


Beim 2:2 gegen den FC St. Pauli II verpassen die U17-Kicker des SC Borgfeld einen BefreiungsschlagDurch ein Gegentor in der Schlussphase haben es die B-Junioren des SC Borgfeld verpasst, den Anschluss ans Mittelfeld der Fußball-Regionalliga Nord herzustellen. Beim 2:2 (1:1) vor heimischem Publikum gegen den FC St. Pauli II haderten die Rot-Weißen...
[mehr]

Dem Trainerjob ordne ich alles unter


Interview: Borgfelds B-Junioren-Coach Turan Büyükata spricht über Jugendfußball, Ziele und VereinstreueHerr Büyükata, Sie haben als Trainer bereits viele Stationen durchlaufen, haben bei der SV Hemelingen angefangen sowie beim FC Union 60, ATSV Sebaldsbrück, OT Bremen, Tura Bremen, TuS Komet Arsten und FC Oberneuland im Jugendbereich gearbeitet....
[mehr]

Borgfeld atmet auf


Die B-Junioren des SC Borgfeld können erst einmal aufatmen. Durch einen 3:0 (2:0)-Auswärtssieg beim nach wie vor punktlosen Tabellenschlusslicht JFV Nordwest durchbrachen die „Wümme-Kicker“ nicht nur ihren langen Negativlauf der vergangenen Wochen in der Fußball-Regionalliga Nord, sondern gehen auch mit einem guten Gefühl in die nun vierwöchige...
[mehr]

Aufholjagd bleibt unbelohnt


Nach einem verheißungsvollen Saisonstart mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen sind die B-Junioren des SC Borgfeld nach der mittlerweile fünften Niederlage in Folge in der Tabelle der Regionalliga Nord auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Die 2:3 (0:3)-Heimniederlage gegen den Stadtrivalen vom SV Werder Bremen II tat dem Borgfelder...
[mehr]

Rückstand als Knackpunkt


Der Negativlauf der B-Junioren des SC Borgfeld in der Fußball-Regionalliga hält weiter an. Im Derby beim Blumenthaler SV zogen die Rot-Weißen nach Fehlern in der zweiten Hälfte mit 0:3 (0:0) den Kürzeren. Dabei hielten die „Wümme-Kicker“ besonders vor der Pause mit Offensivfußball mutig dagegen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass für die Elf von...
[mehr]

Nach der Pause gibt’s die kalte Dusche


Die B-Junioren des SC Borgfeld werden in der Tabelle der Fußball-Regionalliga Nord momentan ein wenig durchgereicht. Nach ihrem nahezu traumhaften Saisonstart und sieben Zählern aus drei Partien kassierten die „Wümme-Kicker“ mit dem 1:2 (0:1) bei Hannover 96 II nun die dritte Niederlage in Folge. Wieder einmal belohnte sich die Mannschaft um...
[mehr]

Borgfelder "Geschenke": B-Junioren verlieren 1:2 gegen Kiel


Der SC Borgfeld hat sich in der Fußball-Regionalliga Nord der B-Junioren nicht für einen leidenschaftlichen Heimauftritt gegen Holstein Kiel belohnt. Die Gastgeber zogen mit 1:2 (1:1) den Kürzeren. „Die letzten vier Gegentore, die wir kassiert haben, waren allesamt Geschenke von uns“, ärgerte sich SC-Trainer Turan Büyükata, dessen Mannschaft durch...
[mehr]

Gute Leistung wird nicht belohnt


Am vierten Spieltag hat es nun auch die U17 des SC Borgfeld erwischt: Der zuvor ungeschlagene Tabellenführer der Regionalliga Nord musste sich dem Hamburger SV II auf der heimischen Anlage mit 2:3 (0:2) geschlagen geben. Trotz der ersten Saisonniederlage durften die Borgfelder im Anschluss einmal mehr stolz auf ihre Leistung sein. „Wir müssen die...
[mehr]

Überraschend Tabellenführer


Die B-Junioren des SC Borgfeld lieferten im Fußball-Regionalligaspiel beim Rahlstedter SC zweifelsfrei keine Gala ab, konnten den 0:1-Rückstand zur Pause aber noch mit viel Leidenschaft drehen und am Ende 2:1 gewinnen. Damit haben die Rot-Weißen nach drei Begegnungen nun bereits vorzeigbare sieben Punkte auf ihrem Konto und damit überraschend...
[mehr]

SC Borgfeld holt 4:1-Sieg in Lübeck


Mit dem extrem kleinen Kunstrasenplatz musste der SC Borgfeld bei seinem 4:1 (1:1)-Sieg in der Fußball-Regionalliga Nord der B-Junioren beim JFV Lübeck erst einmal klar kommen. „Der Sechzehner endete fast an der Außenlinie“, wunderte sich SC-Trainer Turan Büyükata. Während die Gastgeber fast nur mit langen Bällen operiert hätten, habe seine...
[mehr]

Contu belohnt Borgfelds Steigerung


Neustart geglückt! Die B-Juniorenfußballer des SC Borgfeld haben die Regionalliga-Saison mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen den VfL Osnabrück eröffnet und dabei einigen Anlaufschwierigkeiten getrotzt. Denn aller Anfang war wahrlich schwer für die jungen Wümme-Kicker. Dafür zeigten sie im zweiten Durchgang umso mehr, was sie können. "Am...
[mehr]
 
JavaScript ist nicht aktiviert!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

Was wird zu einer Spielerlaubnis/Spielberechtigung benötigt:

Weitere Informationen