Sie befinden sich hier: Spielbetrieb / A-Jugend (U19) / 1.A-Jugend / 1.A-Jugend-Berichte / Borgfeld unterstreicht Ambitionen
Deutsch
English
Español
Svenska
Русский
02.07.2020

Auf dem steinigen Weg zurück in die Regionalliga machte unsere 1.A-Jugend der SC Borgfeld mit dem 6:1 (2:1)-Auftakterfolg bei OT Bremen einen ersten Schritt in die richtige Richtung. In der Anfangsphase war dem Team des neuen Trainers Markus Werle jedoch eine gewisse Nervosität anzumerken. Das frühe 1:0 durch Lukas Schewe brachte noch keine Sicherheit. Erst als Michael Yeoboah nach einer Ecke einen Torwartfehler in Abstaubermanier ausnutze, bekamen die Gäste die Partie in den Griff. Eine höhere Führung wäre bereits zur Pause möglich gewesen. Nach dem Seitenwechsel konnte sich OT nicht mehr aus der eigenen Hälfte befreien. Der schönste Treffer gelang Xiancheng Li mit einem strammen Schuss ins rechte untere Eck.

SC Borgfeld: Levitin; Eggert, Stroth, Yeoboah, Winter, Elmali, Brüning, Niefer, Kleiner, Maarouf, Schewe (eingewechselt: Li, Andelic, Mandurino, Buttgereit)

Tore: 0:1 Lukas Schewe (10.), 1:1 Philipp Eggert (17./Eigentor), 1:2 Michael Yeoboah (23.), 1:3 Xiancheng Li (57.), 1:4 Benjamin Andelic (61.), 1:5 Yasar Brüning (75.), 1:6 Schewe (88./Foulelfmeter)

© Copyright Bremer Tageszeitungen AG Ausgabe: Wümme Zeitung Seite: 7 Datum: 03.09.2019

 
JavaScript ist nicht aktiviert!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied

Was wird zu einer Spielerlaubnis/Spielberechtigung benötigt:

Weitere Informationen